Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gerade in den warmen Monaten zieht es mich immer wieder zum Skizzieren ins Freie, gerne zu Fuss oder mit dem Fahrrad. Meist kommt es dabei zu Skizzen von Landschaften, Bauwerken oder Detail am Wegesrand. Im Februar 2020 sprach mich ein guter Bekannter darauf an und sagte: "Wenn du mal wieder ein Haus zeichnen willst, wie wäre es mit meinem". Also macht ich im Juni mal einen Spaziergang und nahm mein Skizzenbuch und den kleinen Aquarellkasten mit. Und das war das Ergebnis:

Auftrag2020

Bereits eine Tag nach der Veröffentlichung auf Instagram sprach mich der Hausbesitzer an, weil er das Bild erwerben wollte. Jetzt reiße ich normalerweise keine Zeichnungen aus meinem Skizzenbuch und die Skizze war auch nur 14 cm breit und nicht bildfüllend, deshalb bot ich an seine Haus in einem größeren Format zu zeichnen und zu aquarelieren. Als Vorarbeit gab es nochmal eine Skizze aus anderem Blickwinkel.

Skizze2

 

Bei einem Vororttermin einigten wir uns dann auf den ersten Entwurf und ein Format von 56x 48 cm. Und so entstand dieses Werk.

Auftrag2020

0
0
0
s2sdefault
F White Left